Mittwoch, 14. August 2013

Best Blog Award

Gestern Abend lag ich im Bett und habe noch mit meinem Handy gespielt (Abend-Ritual ;)). Dann habe ich eine Mail bekommen, über die ich mich so sehr gefreut habe!!! :D
Ich wurde getaggt und habe einen Blog Award von Lisch von the seriousness of red lipstick bekommen! Ahhh :D
Es gibt ein paar kleine "Regel", die eingehalten werden sollen:
 
1. Poste deine Nominierung mit dem "Best Blog Award " Bild und danke mit einem Link demjenigen, der dich nominiert hat.
2. Beantworte die 11 Fragen.
3. Tagge 10 weitere Blogger, die unter 200 Leser haben.
4. Sage den Bloggern bescheid. 


Fangen wir mit den Fragen an:

1. Wann und warum hast du deinen Blog gegründet?

Angefangen habe ich im März 2012.
Da ich super gerne Nageldesigns gemacht habe (noch sehr viel mehr als heute), wollte ich diese gerne mit Leuten teilen. Außerdem wollte ich gerne für mich selbst eine hübsche Auflistung machen, wann ich was lackiert habe und gekauft habe. Es ging mir in erster Linie nicht darum viele Leser zu bekommen. Doch durch die ersten Kommentare und Leser, hat mir alles noch viel mehr Spaß gemacht und ich freu mich wie eine Schneekönigin über alle neuen Leser, Kommentare oder Besucher!!! :D

2. Hast du ein Vorbild für deinen Blog?

Ein Vorbild? Nein, eigentlich nicht. Klar gibt es Blogs, die ich bewundere und so weiter, aber Vorbilder... Ne, denke nicht. ;)

3. Verfolgst du viele Blogs?

Hm, definieren "viel". Es sind schon einige, wobei davon auch viele nicht mehr existieren, oder keiner mehr was schreibt. (was übrigens sehr schade ist)
Aber es ist nicht so, dass ich JEDEM direkt folge. 

4. Seit wann interessierst du dich intensiver für das Thema Make Up und Beauty?


Ich habe im Februar 2010 bei Claire's gearbeitet und in der Zeit hat das auch alles angefangen. Ich habe mir (mehr oder weniger) meinen ersten Nagellack gekauft und "Frag die Gurus" und andere YouTuber entdeckt. MakeUp (etc.) ist erst später interessanter geworden. Wobei mein Hauptaugenmerk auch immer noch deutlich bei den Nagellacken liegt! =)

5. Welche Produktmarke hat dich am meisten überzeugt und warum?

Wow, was für eine schwierige Frage... Wenn es um Drogerie geht, ist es vielleicht Essence, da die sich einfach wirklich viel einfallen lassen, um regelmäßig was Neues zu produzieren und das ganze eben in einem Preissegment ist, dass man sich gut leisten kann. Aber ich finde auch Catrice (vor allem bei Lippenstiften) und Kiko (Nagellacke und mein Geleyeliner <3) ganz toll. Ganz toll sind auch die Kosmetik Kosmo Sachen und ich liebe immer noch die China Glaze Nagellacke!
Wenn es teurer sein sollte, dann bei MakeUp/Schminke sicher Benefit oder MAC.

Ihr seht, ich kann mich nicht entscheiden! :D


6. Hast du eine Lieblingslippenstift- oder Nagellackfarbe?


Nein. Es wäre nicht fair, den anderen Farben gegenüber, sich für eine zu entscheiden! ;)
Allerdings sind leicht rote Lippen schon etwas sehr schön, was eigentlich immer getragen werden kann! =)

7. Welchen Kussmund-Abdruck hinterlässt du auf Papier?

What? Keine Ahnung... Ist schon lange her, dass ich das mal gemacht habe... Sollte ich etwa jetzt...?
Nagut, gibts aber nur als Handy-Kamera-Bild. ;)


8. Deine Wohnung steht in Flammen. Welche 3 Beautyprodukte rettest du?

Ok, wir ignorieren Mal die Tatsache, dass es andere Dinge gibt, an die ich in so einer Situation denken würde... 
Ich würde mein Chacha-Tint von Benefit mitnehmen, meine Nagellackregale und Meinen MAC Cranberry  Lidschatten :D

9. Worauf kannst du beim Shoppen ganz klar verzichten? Schuhe, Kleidung, Make Up oder Schokolade?

Schokolade, ganz klar! Ich bin allgemein nicht so der "Süß-Esser" 

10. Lippenstift oder Lipgloss?

Lippenstift! Lipgloss mochte ich noch nie wirklich. Ich fnd's dämlich, wenn die ganzen Haare damit verschmiert sind, auf den Lippen aber nix mehr zu sehen ist.


11. Ich verlasse das Haus nie ohne..?
 
Handy, Schlüssel, Geld und Fahrkarte. Kosmetik oder so habe ich selten dabei, außer Lipbalms oder Lippenstifte.


So, das waren die Fragen, nun tagge ich! :D
Allerdings ist es mir sehr schwer gefallen, 10 Blogs raus zusuchen, deswegen, gibts nur 6, hoffe das ist ok.

http://chamber-of-nyxx.blogspot.de/
http://durch-meine-augen.blogspot.de/
http://niastreasury.blogspot.de/
http://little-sweets-in-life.blogspot.de/
http://lieschens.blogspot.de/
http://hungrynails.blogspot.de/

Kommentare:

  1. Hallo liebe Nora!

    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar und den Award! Leider hab ich genau diesen Award bereits erhalten: http://little-sweets-in-life.blogspot.de/2012/01/award-best-blog.html

    Aber wenn du Interesse an meinen Antworten hast, kann ich dir die Fragen ja gern hier beantworten...

    1. Seit Juli 2011, ursprünglich sollte mein Blog dazu dienen, meine kleinen Basteleien (z.b. http://little-sweets-in-life.blogspot.de/2012/07/mal-wieder-gebastelt.html und http://little-sweets-in-life.blogspot.de/2011/08/jetzt-mochte-ich-euch-endlich-mal-meine.html) zu präsentieren und ggf. auch zu verkaufen. Tjaaa und inzwischen hab ich so einen Spaß am Produkte testen und darüber berichten gefunden, dass ich kaum noch Zeit (und Lust) zum basteln hab ;-)

    2. Nein hab ich nicht, klar gibt es einige Blogs die mir gut gefallen, oder Kategorien/Designs/Schreibstil o.ä. was ich auch gern hätte, aber ein Vorbild hab ich nicht - ich geb einfach mein Bestes :-)

    3. was ist viel?^^ Aber ja, ich würde schon sagen, dass es einige sind - sehr viel mehr würde auch gar nicht gehen, dann komm ich mit meinem Dashboard ja gar nicht mehr hinterher^^

    4. Das hat sich so im Laufe der Zeit mit dem Bloggen und dem Produkttesten ergeben, aber spätestens seit Ende 2011 war ein exzessives Interesse geweckt ;-)

    5. Das ist eine schwierige Frage. Generell verwende ich sehr gern Naturkosmetik, daher mag ich im drogeriebereich alverde und auch balea sehr gern, aber so eine richtige "Lieblingsmarke" hab ich eigentlich nicht. Für Haare ist es alverde, bei Nägeln Anny, bei Cremes Yves Rocher und Bodyshop etc. :D

    6. Ich würde mich da eher als Sammlerin beschreiben, weshalb ich da keinen bestimmten Liebling habe. Es gibt viele Nagellackfarben, die mir super gut gefallen und die ich gern verwende - aktuell beispielsweise seasons in the sun aus der neuen Bohemian Kollektion von Manhattan oder schürzenjagd aus der Aufgebrezelt LE von P2. Lippenstifte verwende ich eher selten, da greife ich eher auf Lipcolor von Astor zurück <3

    7. bestimmt so schön wie deiner ;-)))

    8. Da kann ich dir nur zustimmen, ich würde auch erst einmal andere Dinge (z.b. meine Haustiere!!) retten... Aber wenn es denn um Kosmetik geht, würde ich wohl nach einer meiner prall gefüllten Nagellackkisten greifen, meine neue Wimpernzange von emite make up und mein Eyemazing Liner in brown toffee von manhattan, da ich diesen wirklich sehr gern und oft verwende.

    9. Schwierige Frage, da ich in letzter Zeit wirklich viel Süßes esse... Aber wenn ich mir im Aldi ein par Tafeln Schoki kaufe, ist das für mich irgendwie kein "shoppen" in dem Sinne^^ Von daher könnte ich wohl auf Schokoladen-Shopping verzichten.

    10. Lippenpflege, gern mit Farbe! Wenn ich mich zwischen den beiden entscheiden muss, dann definitiv Lippenstift, da mit dem häufig klebrigen und stinkenden Lipgloss in dem ja doch nur meine Haare kleben bleiben nicht so viel anfangen kann...

    11. Handy, Geldbeutel, Schlüssel, Lippenpflege, Handcreme und natürlich Handtasche um alles zu verstauen...

    Hoffe das mit den Fragen ist so auch ok für dich :-))

    Ganz liebe Grüße und herzlichen Glückwunsch zu deinem Award!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, ist ja doof von mir.. Aber klar, du hast ihn halt auch verdient :D Allerdings ist es ja schon länger her. ;)
      Mit den Antwortden hier, ist doch auch super! =)
      Danke für die Glückwünsche! :D

      Löschen