Samstag, 5. Mai 2012

Flagge

Tja, da war'n wir mal kreativ. :D
Die Idee kommt von meinem Freund, die Umsetzung von mir.





Hier habe ich die überstehenden, schwarzen Nagellack-Fetzen noch nicht abgeschnitten
Sorry Jessica, Irgendeine Unterlage musste ich ja nehmen... ;)


So, wie hab' ich's jetzt gemacht?
Ich hab einfach schwarzen Nagellack auf eine Folie gemacht, das ganze gut trocknen lassen (über Nacht) und dann mit einer Rasierklinge kleine Quadrate raus geschnitten und diese dann auf die weiß lackierten Nägel gebracht. Fertig :)

*Base- und Topcoat
*Jolifin beluga white
*Milani 37 black magic
*Rasierklinge (mit Fimo-Griff)



Mir gefällt's super gut!!!

Kommentare:

  1. Ah, die Umsetzung ist ja klasse! Auf die Idee, Nagellack zu 'zerschneiden' wäre ich ja im Leben nicht gekommen!

    AntwortenLöschen
  2. Hab ich auch auf nem anderen Blog "geklaut".
    Man kann Nagellack auch ausstanzen =)

    AntwortenLöschen