Samstag, 31. März 2012

Meine große Leidenschaft - Nagellack


Vor ca. 2 Jahren habe ich angefangen den Nagellack für mich zu entdecken. Bis dato hatte ich 2 Nagellacke – einen Roten und einen Schwarzen. Lackiert hab ich sie mir aber nur selten. Dann habe ich im P2 Sortiment „222 Artful“ gesehen und mich sofort in ihn verliebt ;) Damit fing es also an, dass immer mehr Farbe auf meinen Fingern landete. 

Etwa zur gleichen Zeit habe ich angefangen Videos zu Nageldesigns auf YouTube zu sehen und meine eigenen Ideen wuchsen. Jetzt, nach 2 Jahren habe ich eine – wie ich finde – beachtliche Nagellack-Sammlung. Dabei handelt es sich hauptsächlich um Nagellacke aus der Drogerie. Außer den einfachen Farb-Lacken, haben sich Hilfsmittel dazugeschlichen: Schwämmchen, Stempelschablonen und Lacke, Sticker, verschiedene glitzer Steinchen und und und. Vieles davon wird in nächster Zeit hier vorgestellt und benutzt werden. Erst vor ca. einem halben Jahr bin ich auf die Glitzer-Lacke gekommen. Vorher möchte ich es am liebsten ganz ohne Schimmer. Es ist nicht so, dass ich jetzt immer glitzer drauf haben muss und es damit total übertreibe, aber ich kann kaum einen solchen Lack im Laden stehen lassen und finde, "dezent" eingesetzt kann das wundeschön aussehen! =)

Kommentare:

  1. Ohje... Nagellacke.. Ich hab vor ca 1 Jahr damit angefangen... Wenn ich mir die Nägel lackiert hatte, dann aller höchstens nur ein durchsichtiger Glanzlack.
    Nun habe ich an die 100 Lacke. Ich kann mich einfach nicht satt sehen an den ganzen tollen Farben! Das ist doch einfach schrecklich, oder? ^^
    Momentan warte ich auf eine KIKO-Bestellung mit den Farben 359 Light Peach, 364 Dark Crismon und 360 Strawberry Pink.
    Auf den letzten freu ich mich am meisten ^^

    Ich komm an Glitzerlacke noch nicht ganz ran... Was ich richtig schick find ist der Mint Candy Apple mit dem TopCoat 08 Night in vegas von Essence.

    AntwortenLöschen
  2. Ja, schrecklich schön! =)
    Der Top Coat ist echt schön, vor allem, weil er immer wieder anders aussieht. Sehr vielfältig!

    AntwortenLöschen