Samstag, 29. September 2012

Water Marble - gescheitert...

Normalerweise würde ich diese Bilder gar nicht hochladen, weil sie euch einfach nichts bringen... Aber da es zu meinem Projekt gehört, muss es halt sein.
Ich krieg's einfach nicht hin.
Ich wollte gerne das Water marble erst auf eine Folie übertragen und dann auf meine Nägel. Aber es scheiterte schon daran überhaupt etwas zu marblen...
Seht selbst:

 Das war das Beste, bei den anderen Versuchen haben sich die Farben gar nicht verteilt.
Immer wieder sind Tropfen zum Boden gesunken und wenn ich versucht habe Muster zu "ziehen", dann hat sich alles ausgelöst.
Und so sah mein "Endergebnis" aus, das es nicht auf meine Nägel geschafft hat!

Was habe ich falsch gemacht?
Ich hatte Zimmer"warmes" Wasser, ich habe es mit verschiedenen Lacken versucht, von Essence bis zu Essie.

Kommentare:

  1. Mh. Komisch. Ich hab das einmal gemacht, auch normales Leitungswasser und verschiedene Lacke. Da hat ich nur einmal einen Tropfen versenkt, weil ich ihn hab reinfallen lassen, anstatt auf das Wasser 'aufzusetzten'. Aber ich hab schon oft gelesen, dass es bei manchen Leuten nicht klappt. Vielleicht hat es mit der Wasserhärte zu tun? Weiß ich leider auch nicht :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß auch nicht so recht, ich hab's auch zu Hause schon gemacht und da ging es.
      Hier ist das Wasser ziemlich kalkhaltig, kann schon sein, dass es daran liegt... Vielleicht wage ich mich noch ein letztes Mal daran. Wenn's dann nicht klappt, kann mich das Wasser mal gerne haben ;)

      Löschen
  2. Ich nutze zum marblen immer destiliertes Wasser aus dem Kanister, damit habe ich die bester Erfahrungen gesammelt.
    Zudem empfehle ich die Kiko-Lacke zum marblen, damit hat es bisher immer am besten geklappt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wo bekomm ich das denn und wie teuer ist das? Nur um's mal zu versuchen und nachher klappts doch nicht.... Weiß nicht, ich denk mal drüber nach ;) Danke für den Tipp!!!

      Löschen
  3. Es kann auch sein das die Schüssel einfach zu groß ist, ich hab nur einen Becher genommen, normal Wasser aus der Leitung und hatte keine Probleme ;)

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das hab ich auch schon überlegt, ob's daran liegt...
      Hab wirklich ein sehr großen Becher...
      Aber ich weiß nicht wirklich, ob ich Lust habe es nochmal zu versuchen...

      Löschen
  4. ich nehme dafür warmes waser und lasse den tropfen nicht reintropfen sondern tupfe ihn auf der wasseroberfläche ab^^

    AntwortenLöschen